Seidenstraße nach Kairo

Wie China seinen Einfluss am Nil ausbaut – und wie der Westen darauf reagieren kann. (Internationale Politik)

Die Palästinenser und der Holocaust

Mohammed Dajani reiste mit seinen Studenten nach Auschwitz. Das kostete ihn seine Professur. (Der Tagesspiegel)

Rechtsextremist, Hetzer – israelischer Minister?

Für seinen Rassismus gegen Araber wurde er gerichtlich verurteilt. Dennoch könnte Itamar Ben-Gvir Minister werden. (Der Tagesspiegel)

Zu Hause in Gefahr, in Israel nur geduldet

Warum queere Palästinenser ausgerechnet nach Israel fliehen. (Der Tagesspiegel)

Die ewige Frage um Schuld und Sühne

Palästinenser und Israelis bekämpfen sich so heftig wie seit Jahren nicht – diesmal auch im Inland. (Focus)

Ihre Route wird (doppelt) berechnet

In Ägypten verdienen viele so wenig, dass sie sich ein Nebengeschäft suchen. Nicht immer legal, dafür oft kreativ. (Brandeins)

Viel hilft wenig

Entwicklungshilfe ist nicht immer ein Segen – das zeigt sich nirgends deutlicher als in den Palästinensergebieten. (Brandeins)

Israelisch, muslimisch, patriotisch

Warum melden sich immer mehr Araber für den Dienst in Israels Armee? (Die Zeit)

Teurer Stabilitätsanker

Jordaniens wichtigste Geldquelle sind Hilfen. Auch Deutschland spendet – und fördert eine fatale Subventionsmentalität. (WirtschaftsWoche)

Lasst sie arbeiten

Nur wenige strenggläubige Männer in Israel verdienen Geld. Das wird zum ökonomischen Problem. (Brandeins)