Pakt der Widersacher

Pakt der Widersacher: Zum ersten Mal in der Geschichte Israels ist eine islamistische Partei an der Regierungskoalition beteiligt. Kann das gut gehen? (Die Zeit)

Die ewige Frage um Schuld und Sühne

Der jüngste Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern springt auf jüdisch-arabische Städte über. In Lod gerät die Lage außer Kontrolle. (Focus)

Israelisch, muslimisch, patriotisch

Immer mehr Araber melden sich freiwillig für den Dienst in Israels Militär. Warum? (Die Zeit)

Lasst sie arbeiten

Nur wenige ultraorthodoxe Männer in Israel verdienen Geld. Das wird zum Problem für Wirtschaft und Gesellschaft. (Brandeins)

Teurer Stabilitätsanker

Jordaniens wichtigster Wirtschaftszweig sind internationale Hilfen. Auch Deutschland gibt Millionen – und fördert damit eine fatale Subventionsmentalität. (WirtschaftsWoche)

Viel hilft wenig

Entwicklungshilfegelder sind nicht immer ein Segen – das zeigt sich in den Palästinensergebieten. (Brandeins)

Trauriges Arabien

In kaum einer Weltgegend gibt es so viel seelisches Leid wie im Nahen Osten. Lange war es ein Tabuthema – doch das ändert sich nun. (Brandeins)

„Keine Sorge, du bist mein Gast“

In Ägypten wird der Besucher auf Händen getragen – nur nicht von professionellen Dienstleistern. (Brandeins)

Was soll aus den Kindern werden?

Ägyptens Bevölkerungszahl explodiert, die Wirtschaft kommt nicht mit. Helfen könnten freie Frauen. (Die Zeit)

Aus der Hölle in die Hölle

Unter syrischen Flüchtlingen in Jordanien steigt die Zahl der Kinderehen dramatisch: Mittlerweile sind ein Drittel der Bräute jünger als 18. (Die Welt)