Wind im Rücken

Der Jordanier Mohammed Al-Shaker führte schon als Kind ein Wettertagebuch. Der Erfolg seiner Firma Arabia Weather soll nun junge Gründer im kriselnden Land beflügeln.
Brandeins, 08/2018

 

An die Tastatur!

Mit moderner Technik soll die Welt ein besserer Ort werden, so das Versprechen. In Jordanien wird es in der Praxis überprüft: mit der Ausbildung von syrischen Flüchtlingen.
Brandeins, 04/2017

 

Aus der Hölle in die Hölle

Unter syrischen Flüchtlingen in Jordanien steigt die Zahl der Kinderehen dramatisch: Mittlerweile sind ein Drittel der Bräute jünger als 18.
Die Welt, 01.04.2017

 

Gefährliche Freunde

Einige jordanische Christen kooperieren mit Islamisten. Viele ihrer Glaubensbrüder halten das für naiv – oder gefährlich.
Die Zeit/Christ & Welt, 17.03.2017

 

Die Ausgeschlossenen

In Jordanien sind rund 630.000 Flüchtlinge registriert. Die jungen Leute unter ihnen haben kaum Zugang zu Bildung. Experten warnen vor einer verlorenen Generation.
taz, 21.12.2015

 
Weitere Artikel finden Sie auf Torial.