Seite 2 von 2

„Keine Sorge, du bist mein Gast“

In Ägypten wird der Besucher auf Händen getragen – nur nicht von professionellen Dienstleistern. Ein Taxi-Start-up schafft Abhilfe. (Brandeins, 07/2018)

Was soll aus den Kindern werden?

Ägyptens Bevölkerungszahl explodiert, die Wirtschaft kommt nicht mit. Helfen könnten freie Frauen. (Die Zeit, 13/2018)

Aus der Hölle in die Hölle

Unter syrischen Flüchtlingen in Jordanien steigt die Zahl der Kinderehen dramatisch: Mittlerweile sind ein Drittel der Bräute jünger als 18. (Die Welt, 01.04.2017)

„Für Menschen wie mich gibt es keinen Platz auf der Welt“

Ägypter, die nicht an Gott glauben, werden geächtet. Jetzt fordern religiöse Autoritäten gar, Atheismus zu verbieten. (Die Welt, 17.04.2018)