Kategorie: Uncategorized Seite 1 von 2

Am Rand

Geht es nach US-Präsident Trump, soll Abu Dis zur Hauptstadt Palästinas werden. Ein Besuch dort offenbart die tiefe Kluft zwischen den Narrativen. (Die Zeit, 11/2020)

Teurer Stabilitätsanker

Jordaniens wichtigster Wirtschaftszweig sind internationale Hilfen. Auch Deutschland unterstützt das Land mit Millionen – und fördert damit eine fatale Subventionsmentalität. (WirtschaftsWoche, 02/2020)

Bruderzwist in Israel

Die Ultraorthodoxen gewinnen in Israel an Macht, der Konflikt zwischen Säkularen und Religiösen spitzt sich zu. (Die Zeit, 41/2019)

Ihre Route wird (doppelt) berechnet

In Ägypten verdienen viele so wenig, dass sie sich ein Nebengeschäft suchen. Nicht immer legal, dafür oft kreativ. (Brandeins, 09/2019)

Viel hilft wenig

Entwicklungshilfegelder sind nicht immer ein Segen – das zeigt sich in den Palästinensergebieten. (Brandeins, 06/2019)

Trauriges Arabien

In kaum einer Weltgegend gibt es so viel seelisches Leid wie im Nahen Osten. Lange war es ein Tabuthema – doch das ändert sich nun. (Brandeins, 04/2019)

„Keine Sorge, du bist mein Gast“

In Ägypten wird der Besucher auf Händen getragen – nur nicht von professionellen Dienstleistern. Ein Taxi-Start-up schafft Abhilfe. (Brandeins, 07/2018)

Wer feiern will, muss zahlen

Warum Israelis härter arbeiten und weniger davon haben. (Brandeins, 03/2018)

Was soll aus den Kindern werden?

Ägyptens Bevölkerungszahl explodiert, die Wirtschaft kommt nicht mit. Helfen könnten freie Frauen. (Die Zeit, 13/2018)

Aus der Hölle in die Hölle

Unter syrischen Flüchtlingen in Jordanien steigt die Zahl der Kinderehen dramatisch: Mittlerweile sind ein Drittel der Bräute jünger als 18. (Die Welt, 01.04.2017)